Häufig gestellte Fragen

Wann wird lets erhätlich sein?

Ab sofort wird die Plattform deutschlandweit ausgerollt. Sichern Sie sich am besten jetzt schon einen Platz unter den ersten und registrieren Sie ihr Unternehmen!

Ist lets kostenlos?

Die Basis-Version von lets ist kostenlos. Später wird es auch noch eine Pro-Version mit zusätzlichen Funktionalitäten und individuellen Anpassungen geben, welche dann kostenpflichtig sein wird.

Wer steht hinter lets?

Wir wurden 2018 von unseren Geschäftsführern Paul Bäumler und Ludwig Petersen gegründet. Seit dem 2. Juni 2021 dürfen wir zudem die Bayerische und Fonds Finanz in unserem Team begrüßen.

Für welche Unternehmensgröße ist lets geeignet?

Genauso wie das Corporate Volunteering an sich, ist auch lets für alle Unternehmensgrößen geeignet.

Welche Engagementmöglichkeiten gibt es?

Auf der Plattform können Sie eigene Projekte erstellen, oder auf unsere einzigartige Projektdatenbank mit tausenden aktuellen Engagementmöglichkeiten von gemeinnützigen Vereinen zugreifen. Dabei ist sowohl einmaliges oder regelmäßiges Engagement in Gruppen oder auch Einzeln, vor Ort oder von Zuhause aus möglich. Kurz gesagt - da findet jeder was.

Wer überprüft die Projekte?

Uns liegt eine saubere Projektdatenbank am Herzen. Deshalb durchlaufen alle Organisationen in der Registrierung einen "sozialen Checkup". Dabei werden von unserem Team der Gemeinnützigkeitsstatus, Ansprechpartner und weitere Informationen der Organisation überprüft. Dadurch gewährleisten wir, dass Ihr Unternehmensengagement jederzeit gemeinnützigen Zwecken zugutekommt.

Kann man eigene Projekte erstellen?

Ja, Projekte können für die eigenen Mitarbeiter erstellt werden. Mitarbeiter können zusätzlich auch Projekte vorschlagen.

Gibt es verschiedene Rollen innerhalb des Tools?

Die verfügbaren Rollen beinhalten u.a. Mitarbeiter, CSR-Manager, Moderator und sind je nach Version unterschiedlich erweiter- und konfigurierbar.

Sind die Daten verschlüsselt?

An höchster Priorität steht, dass Sie sich bei uns sicher fühlen. Deshalb sind alle Daten 256-bit verschlüsselt.

Wo stehen die Server die lets benutzt?

Alle unsere Server stehen innerhalb von Deutschland und entsprechen den aktuellsten Sicherheitsstandards.

Ist die Plattform DSGVO konform?

lets erfüllt alle aktuellen DSGVO-Ansprüche.

Gibt es die Möglichkeit die Plattform eigens zu hosten?

Auf Anfrage, können Sie in unserer Pro-Version die Plattform auf Ihren eigenen Servern laufen lassen.

Gibt es die Möglichkeit die Plattform mit dem eigenen Branding zu versehen?

Ja, innerhalb unserer Pro-Version können Sie Ihr eigenes Branding sowie eine eigene Domain erhalten.

Kann man eine eigene mobile App erhalten?

Die eigene mobile App ist Teil unserer Pro-Version. In der kostenfreien Version steht die Web-Version zur Verfügung. Diese kann auch vom Smartphone aus genutzt werden.

Gibt es lets in verschiedenen Sprachen?

Of Course! At the moment we are fully available in english and german and upon request also in many more.

Ist lets auch über Deutschland hinaus aktiv?

lets kann weltweit genutzt werden. Allerdings ist Stand jetzt der Großteil unserer Partner (und damit Projekte) in Deutschland angesiedelt. Das hält Sie aber keineswegs davon ab, eigene Projekte weltweit zu starten und lets international einzusetzen und weiter zu verbreiten.

Konnten Sie die gesuchte Antwort nicht finden?

Gerne können Sie uns eine Nachricht senden. Wir stehen Ihnen jederzeit zur Seite.